Die Auswahl der richtigen Farben für Ihre Website oder Ihre Grafiken ist ein wichtiger Schritt im Designprozess, da das gewählte Farbschema das endgültige Design Ihrer Website oder Ihre Grafiken beeinflusst. Es gibt zahlreiche hilfreiche Ressourcen für diese Entscheidung. Ob Sie Ihre eigene Farbpalette erstellen oder aus einer Reihe von vorgefertigten Paletten wählen, mit diesen Werkzeugen und Ressourcen finden Sie das beste Farbkombinationen für Webdesign und Grafiken für Ihre Website.

Wie viele Farben braucht Ihre Website?

Die meisten guten Websites beschränken sich auf drei Farbenschemata. Wenn Sie aber sehr vorsichtig sind, könnten Sie auch mehrere Farbenschemata benutzen. Auch hier gilt das Prinzip: «Weniger ist mehr».
Falls Sie unsicher sind, erkundigen Sie sich bei Ihrem Webdesigner.

Farbkombinationen für Webdesign und Grafiken – Die Beste Tools!

Coolors
Coolors - Farbschemata-Werkzeuge

Coolors – ist eine intuitive Anwendung, durch die sich ganz unkompliziert Farbkombinationen erstellen lassen. Die erstellten Farbschemata kann man auch in verschiedene Formate exportieren, wie PNG, SVG, PDF oder SCSS.

Adobe Color CCAdobe Color CC

Adobe Color CC – verfügt über ein umfangreiches Angebot an Farbschemata von anderen Nutzern, die zum Download zur Verfügung stehen und mit der Adobe Creative Suite-Software verwendet werden können.

COLOURlovers

COLOURlovers

COLOURlovers – kann durch zahlreiche Suchkriterien, Stichwörter oder Tags erkundet werden. Auch können Bewertungen und Kommentare zu Farbpaletten eingesehen werden.

Hier finden Sie weitere Ressourcen und Farbschemata-Werkzeuge zum Thema Farbpaletten:

Stylify Me
Color Hex
HTML color codes
pictaculous

Psychologie der Farben

Eine gute Website muss attraktiv und auffällig sein, aber simpel in der Anwendung. Ausserdem muss sie den Betrachter vom angebotenen Produkt überzeugen. Der effektive Einsatz von Farbe lenkt die Aufmerksamkeit des Betrachters und beeinflusst auch seine Stimmung und Reaktion. Farben können vom Betrachter mit unterschiedlichen Qualitäten wie Zuverlässigkeit, Vitalität oder auch Eleganz assoziiert werden.

Im Folgenden finden Sie eine Liste der Farben und ihren Qualitäten. Bitte beachten Sie jedoch, dass diese Bedeutungen von Kultur zu Kultur unterschiedlich sein können.

Rot ist die Farbe der Leidenschaft, sie fordert Aufmerksamkeit und Energie. Studien haben gezeigt, dass die Farbe Rot mit einer erhöhten Herz-Kreislauf-Aktivität zusammenhängt und ausserdem die Hormondrüse des Gehirns stimuliert.

Violett ist eine königliche Farbe und erinnert an Luxus und Eleganz, aber auch an Spiritualität und Mysterien.

Blau ist die Farbe der Ruhe, uns auf den Ozean erinnert und den Himmel. Diese Farbe wird häufigsten für Markenlogos gewählt, da sie Sicherheit und Vertrauen vermittelt.

Grün ist die Farbe der Gesundheit und Vitalität. Dunkle Grüntöne vereinen Reichtum und Überfluss, während helle Grüntöne mit Ruhe und Gelassenheit verbunden sind.

Gelb ist die Farbe der Energie und Positivität. Diese auffällige Farbe erinnert an die Sonne und inspiriert Optimismus, Wärme und Kreativität.

Orange, vereint die Leichtigkeit von Gelb und die Intensität von Rot und ist daher die Farbe von Fröhlichkeit und auch Spannung.

Braun ist die Farbe der Erde und wird darum mit Eigenschaften der Natur wie Schlichtheit, aber auch mit Kraft und Ausdauer verbunden.

Schwarz ist die Farbe von Eleganz und Klasse. Sie gibt dem Produkt eine gewisse zeitlose Feinheit.

Weiß ist die Farbe der Reinheit. Sie weckt in uns ein frisches Gefühl von Sauberkeit und Ordnung, aber auch von Sanftheit und Komfort.Farbe Weiss

Interessante Artikel (Deutsch)

Dr. Webs umfassende Farbenkunde: So wirkt jede Website perfekt

Die richtige Farbe für deine Marke: So findest du sie in 3 Schritten

Interessante Links zum Thema Farbe

Statistik: Umfrage zur eigenen Lieblingsfarbe
BrandColors: Farben des grossen Brands
Design-Tool im Tinder-Style hilft dir, schicke Farbkombinationen zu finden
Color Theory – von Canva (Englisch)

Autor: Yarif Gurfinkel

 

Laden Sie mehr von SocialCrowd
Laden Sie mehr  Tech

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Diese zehn Skills muss jeder Social Media Manager aufweisen

Welche Fähigkeiten erwarten Arbeitgeber von potenziellen Social Media Managern? Eine aktue…